Zuhause gesucht
CHEMITO
Podenco


Chemitos Herrchen in Spanien ist verstorben und so kam er dort ins Tierheim. Zum Glück fand sich schnell eine Pflegestelle in Deutschland, die ihn aufgenommen hat.

Podenco Chemito ist ein rüstiger Senior, der sehr gerne noch seine 1- 2 Stunden spazieren geht. Auch längere wanderungen von bis zu 12 km sind für ihn kein Problem.Er liebt seine Spaziergänge. Nicht alle hunde findet er toll, sie werden auch schonmal angepöbelt.  Hunde, die er kennt, werden von ihm in Ruhe gelassen. Eine vorherige Ansage, und er benimmt sich.

Fremden Menschen gegenüber ist er erstmal etwas misstrauisch. Dies legt sich aber schnell.

Chemito mag seine Menschen sehr. Für ihn wäre es toll, wenn er auf seine älteren Tage noch ein Zuhause findet, wo er seinen Lebensabend genießen kann.Zur Zeit geht er täglich mit zur Arbeit. Er weiß auch, dass er dort nicht bellen darf, wenn es klingelt. Zuhause antortet er auf Klingeln mit einem kurzen bellen, wie es sich gehört. Autofahrten sind für Chemito absolut kein Proböem. Gerne geht er auch zum Campen mit.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon
E-Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de