Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Moira
Labrador

Mischling Moira, ca. 03/2021, ca. 55 cm

Moira – ein Hund wie ein Vulkan.

Moira ist eine wunderschöne junge Hündin. So lieb und treu sie aus ihren hübschen Augen schaut – sie hat es faustdick hinter den Schlappöhrchen. Moira ist ein unglaublicher Ausbund an Energie. In ihrem bisherigen Leben fehlte definitiv jede Erziehung. Sie springt, rennt und spielt wie verrückt und- Stillzustehen ist so gar nicht ihr Ding. Zum Glück ist sie jung genug, um in den richtigen Händen bei erfahrenen und ambitionierten Menschen noch alles zu lernen, was sie bisher nicht kennenlernen konnte. An der Leine geht sie schon recht gut, zieht allerdings kräftig, wenn etwas ihr Interesse weckt, zum Beispiel eine Katze oder Vögel.

Mit anderen Hunden zeigt sie sich derzeit noch recht unverträglich, auch hier reagiert sie aufgeregt. An den genannten Punkten muss also noch gearbeitet werden, am besten mit einem kompetenten Hundetrainer. Rassetypisch will Moira ihren Menschen gefallen, hier kann man ansetzen, ebenso an der sprichwörtlichen Verfressenheit der Rasse – für feine Leckerchen wird sie bereit sein, vieles zu lernen.

In ein Zuhause mit kleinen Kindern sollte Moira nicht ziehen - mit ihrer Energie und ihrem Gewicht ist sie im wahrsten Sinne des Wortes umwerfend. Gesucht werden Menschen, die bereit sind, Zeit, Geduld und Energie in Moiras Ausbildung zu investieren. Ideal wäre ein ländliches Umfeld mit Garten. Wer nimmt die Challenge an und macht aus dieser blonden Schönheit eine Traumbegleiterin?

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerJoanna Filip
Telefon
E-Mailjoanna.filip@salva-hundehilfe.de