Zuhause gesucht
Collette
Malinois Mischling

Malinoismischling Collette, 06/2022, ca. 55 cm, 24641 Sievershütten

Hallo ihr da draußen, ich bin Collette!

Hier in meiner Pflegestelle werde ich eigentlich meist Colli genannt, das gefällt mir ganz gut. Ich bin eigentlich ganz artig und drinnen sehr unscheinbar. Ich habe da immer nochmal ein bisschen Angst und falle dann einfach auf den Rücken oder ich krieche über den Boden. Ich möchte einfach nur liebgehabt werden.

Am schönsten wäre es mit meinem Menschen zusammen auf dem Sofa, das wäre ein kleiner Traum von mir. Mit meinen Pflegegeschwistern bleibe ich auch ohne Probleme alleine. Auch die Katzen zuhause finde ich super. Wie ich die draußen finde weiß ich noch nicht so genau.. das muss ich noch rausfinden. Pferde sind ok, solange die mich nicht berühren wollen. Das mag ich ja so überhaupt nicht und das sage ich dann auch.

An der Leine laufe ich sehr artig mit und auch im Freilauf höre ich meistens. Manchmal habe ich eben wichtige Dinge zu beschnüffeln, aber mein Pflegefrauchen lasse ich trotzdem nicht aus den Augen, wenn sie zu weit weg ist renne ich dann doch schnell mal hin. Ansonsten lerne ich gerade so ein paar Kunststücke wie Pfötchen geben und sowas, das bringt mir total Spaß, aber ich muss immer über meinen eigenen Schatten springen und den Mut haben.

Ich bin zwar ein Mali/Mali Mix habe auch Dampf und muss mich bewegen, aber nicht übermäßig viel. Auto fahren kann ich natürlich auch, nur da rein springen gefällt mir nicht so. Bin ich erstmal drin, egal ob Kofferraum, Rückbank oder Box ich bin da tiefenentspannt. Was ich derzeit in meinem Zuhause nicht ertragen könnte wären kleine Kinder, die bewegen sich zu schnell und ich kann das nicht einschätzen. Ich tu denen nichts aber es macht mir Angst. Ansonsten bin ich sowieso zu allen Hunden und Menschen sehr freundlich und zurückhaltend.

Also wenn du eine Kuschelmaus suchst, die gerne mal durch die Gegend rennt dann bist du bei mir genau richtig ☺️ melde dich!

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon
E-Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de