Zuhause gesucht
Lilith
Mini Labrador Retriever Mischling

Mini Labrador Retriever Mischling Lilith, ca. 07/2019, 43 cm, 12557 Berlin

Neues Zuhause oder auch eine Pflegestelle für Mischling Lilith gesucht. Lilith kommt ursprünglich aus Polen und lebt seit 10 Monaten in ihrer jetzigen Familie. Leider wird die Zuckerschnute ihr jetziges Zuhause verlieren.

Lilith ist eine absolut liebenswerte Fellnase. Sie ist sozialverträglich und mag alle Menschen, ob groß oder klein. Sie liebt ihre Artgenossen und auch Samtpfoten gehören zu ihrem Freundeskreis. Lilith kennt die üblichen Kommandos und der Rückruf klappt wunderbar.

Lilith will und muss bewegt werden. Die gemeinsamen Spaziergänge mit ihren Menschen liebt sie sehr. Aber auch die gemütlichen Sofastunden weiß die hübsche Hündin sehr zu schätzen. Kuscheln ist ein großes Thema für sie. Da zeigt sich die Genießerin, der ruhigen und entspannten Stunden.

Jetzt fragen Sie sich bestimmt, warum eine so zauberhafte Schnute ihr Zuhause verliert? Wir suchen für Lilith ein neues Für-Immer-Körbchen, weil sie Probleme mit dem alleine Bleiben hat. Wenn Lilith alleine Zuhause bleiben muss, dann weint sie herzzerreißend und strapaziert damit extrem die Nerven der Nachbarn bzw. hat sie jetzt überstrapaziert.

Lilith fehlt es an der notwendigen Sicherheit und Gelassenheit beim alleine Bleiben. Bislang konnte ihr die Gewissheit, dass ihre Menschen immer wieder zurückkommen, nicht vermittelt werden. Die kleine Hündin ist in diesen Situationen unendlich verunsichert und traurig. Sie macht jedoch nichts kaputt und zeigt keinerlei aggressives Verhalten.

Von daher suchen wir für Lilith dringend ein neues Für-Immer-Zuhause. Sie sind gewillt das alleine Bleiben kontinuierlich mit Lilith zu üben und ihr perspektivisch die notwendige Selbstsicherheit und Gelassenheit zu vermitteln? Dann würde das die Lebensqualität von Lilith verbessern und sie hätten eine Rund-um-„perfekte“ Lilith an Ihrer Seite. Hilfreich wäre es sicherlich, wenn Sie die Möglichkeit haben von Zuhause aus zu arbeiten oder Lilith als Arbeitsassistentin bei sich zu haben. Für die zu leistende Assistenz würde Lilith auch keinen Lohn einfordern, sondern ganz im Gegenteil. Sie würde Ihnen ihr glückliches Hundeherz zu Füßen legen.

Für unsere Goldnase ist es wirklich dringend und sie sollte möglichst schnell in ein neues Für-Immer-Körbchen umziehen können.

Wenn Lilith Ihr Herz erreicht hat und Sie gemeinsam mit ihr an der anstehenden Aufgabe arbeiten wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de