Zuhause gesucht
Bert
Mischling

Mischling Bert, ca. 02/2022, Endgröße ca. 40 cm, 01662 Meißen

Mischling Bert möchte mit Ihnen die Welt entdecken! Er und seine Schwester Cindy wurden in einer Kiste vor dem Tierheim entsorgt. Kaum ein paar Tage alt und schon sich selbst überlassen. Dank der dortigen Tierschützer bekamen die Kleinen einen geschützten Ort zum Wachsen und Gedeihen. Jetzt ist Bert auf der Suche nach einer eigenen Familie, die ihn liebt und umsorgt. Bert ist ein freundlicher kleiner Kerl, der gerne spielt. Er tobt gerne durch den Garten und genießt danach die Streicheleinheiten seiner Pflegefamilie. Bert ist welpentypisch aufgeweckt und menschenbezogen. Das Hundeeinmaleins muss wie die Stubenreinheit natürlich noch geübt werden. Mit dem Einzug eines Welpen verändert sich ihr Leben positiv. Aber es bedeutet auch erst einmal mehr Aufwand an Zeit und persönlichen Einsatz. Bert muss erzogen werden und dabei wird sicherlich nicht alles sofort klappen. Welpen werden nicht von alleine stubenrein. Sie müssen langsam an das alleine Bleiben herangeführt werden. Das Welpenkind wird lernen müssen Grenzen zu akzeptieren und zwischen „mein und dein“ zu unterscheiden. Eines haben alle Hundekinder gemeinsam. Sie benötigen Liebe, Fürsorge, Zeit und Lust auf viel gemeinsame Abenteuer. Sie benötigen verlässliche Beziehungsstrukturen und strukturierte Alltagsabläufe. Und am Ende des Tages sollten alle Hundekinder auf einen Tag zurückblicken, an dem sie geliebt wurden. Einen Tag, an dem sie friedlich, zufrieden und behütet in ihrem Körbchen einschlafen dürfen. Wer schenkt dem kleinen Kerl ein tolles Zuhause? Melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de