Zuhause gesucht
Frieda
Mischling

Mischling Frieda, 02/2021, ca. 45 cm, 49688 Lastrup

Fröhlich, aktiv und pfiffig - das trifft es!

Frieda ist eine aufgeschlossene Hündin, sie liebt es, mit ihren Menschen unterwegs zu sein. Lange Wanderungen sind kein Problem für sie, im Gegenteil, sie freut sich über lange Spaziergänge und natürlich auch über ihr Spielzeug. Die Grundkommandos kann sie ausführen, möchte aber noch viel mehr lernen und erleben! Frieda fährt ruhig im Auto mit und kann Zuhause auch einige Zeit alleine bleiben. So groß ist die Freude, wenn ihre Menschen zurückkommen! Frieda ist verträglich mit anderen Hunden, ihre Menschen möchte sie aber für sich. Deshalb sollte Frieda auch Einzelhund sein, dann muss sie ihre geliebten Streicheleinheiten nicht teilen! Melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe, wenn Sie Frieda kennenlernen möchten.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de