Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Lisiu
Mischling

Mischling Lisiu, ca. 2014, ca. 25 cm

Lisiu – Lieber kleiner Kämpfer auf der Suche nach seinem zu Hause

Lisiu ist ein etwa zehn Jahre alter Rüde, der in Polen in einem Straßengraben gefunden und von unseren dortigen Tierschutzfreunden gerettet wurde. Als der hübsche Rüde gefunden wurde, hatte er noch nicht einmal mehr die Kraft, auf seinen Beinen zu stehen. Er wurde zum Tierarzt gebracht und der kleine Kämpfer kämpfte sich zurück ins Leben. Leider ist mussten ihm einige Zähne entfernt werden, was Lisiu aber nicht stört. Unsere polnischen Kollegen beschreiben Lisiu als den „perfekten kleinen Hundefreund“. Er liebt alles und jeden, egal ob Mensch oder Tier. Im Tierheim kuschelt er gerne mit seinen Menschen und genießt jegliche Zuwendung sehr. Er ist stubenrein, schläft brav auf dem ihm zugewiesenen Platz, fährt gerne im Auto mit und läuft problemlos an der Leine. Auch das allein sein ist für den charmanten Senior kein Problem. Wer möchte dem liebenswerten und hübschen Rüden die Chance geben, endlich ein liebevolles zu Hause zu bekommen. Lisiu wünscht sich für den Rest seines Lebens ein warmes und sicheres Körbchen. Er soll nicht im Tierheim bleiben und dort sterben müssen. Er soll endlich die Chance haben zu erfahren, was Liebe und Zuneigung ist.

Hat Lisiu Ihre Aufmerksamkeit geweckt? Wenn ja, dann können Sie schonmal ein Körbchen für ihn bereitstellen. Lisiu ist bereit in sein zukünftiges Zuhause zu reisen und seinen Menschen ein guter, dankbarer und treuer Freund sein zu dürfen.

Die Adoption eines Hundes aus dem Tierschutz bedeutet die Übernahme einer besonderen Verantwortung. Sie sind sich dieser Verantwortung bewusst und Sie haben ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Lisiu, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin auf. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns freuen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerKerstin Neumann
Telefon0177 - 841 2202
E-Mailkerstin.neumann@salva-hundehilfe.de