Zuhause gesucht
Marcella
Mischling

Mischling Marcella, 09/2022, ca. 45-55 cm, 51709 Marienheide

Marcella – Kleine, schwarze Perle mit tollem Charakter.

Das wunderschöne Hundemädchen durfte vor Kurzem auf eine Pflegestelle nach Deutschland ziehen. Dort lebt sie mit einer Familie und einer anderen Hündin zusammen.

Ihr Pflegefrauchen hat folgendes über die Kleine zu berichten.

,,Marcella ist eine aufgeweckte und schlaue kleine Hundedame, die sehr schnell und gerne dazu lernt. Anderen Tieren gegenüber zeigt sie sich Welpen-typisch neugierig und verspielt, manchmal etwas ungestüm und tollpatschig.

Die kleine Maus ist noch sehr aufgeregt und ist nur schwer zur Ruhe zu bekommen. Noch wichtiger als die Auslastung und das Training ist also gerade für sie, dass man für ausreichend ruhige Momente und Pausen sorgt. Im Moment ist sie noch ein kleiner wuseliger Wirbelwind der noch nicht so ganz weiß wohin mit sich, diese Aufregung gibt sie auch mit lautem winseln bekannt.- Das wird sich aber denke ich sehr schnell legen, wenn die kleine Maus erst einmal in Ruhe angekommen ist.

Treppen laufen ist Marcella noch nicht so ganz geheuer. Ein bis drei Stufen stellen noch kein allzu großes Hindernis dar, während eine längere Treppe sowohl hoch als auch runter für sie im Moment noch unüberwindbar scheint.

Auch an die Leine muss die kleine Maus sich noch ein wenig gewöhnen; wobei die Schleppleine am Geschirr meist nicht als störend wahrgenommen wird. Eine Leine am Halsband dagegen scheint ihr immer mal wieder kurz Angst zu machen, woraufhin sie sich dann versucht frei zu winden. Geht man dann aber langsam auf sie zu und hebt die Leine etwas aus ihrem Blickfeld scheint das Gefühl „gefangen worden zu sein“ schnell wieder verflogen zu sein. Marcella muss also noch vieles lernen und kennenlernen wird aber dann mit viel Ruhe und Geduld ganz sicher zu einer wundervollen Wegbegleiterin.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin.

Hier gehts zu Marcellas Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mailanke.henning@salva-hundehilfe.de