Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Timmi
Mischling

Mischling Timmi, 07/2023, Endgröße ca. 50-55 cm

Timmi, ein Welpe zum Verlieben

Der kleine Rüde Timmi ist zusammen mit ihren 7 Geschwistern im Tierheim gelandet. Auf der einen Seite gut, da er dort in Sicherheit ist, auf der anderen Seite natürlich nicht der optimale Ort für ein Hundekind in diesem Alter, in dem es eigentlich möglichst viele Eindrücke sammeln sollte.

Inzwischen sitzt das hübsche Kerlchen schon einige Zeit im Zwinger, ohne erleben zu dürfen, wie es sich anfühlt, Gras unter den Pfoten zu spüren, ohne zu erleben, wie es ist, ein weiches Körbchen zu haben und abends mit viel Liebe seiner Menschen einschlafen zu dürfen.

Ein Brüderchen durfte bisher erst ausreisen, er zeigt sich als ganz umgängliches, schlaues Kerlchen, der alle um seine Pfoten wickelt, bei Timmi wird es sicher nicht anders sein. Wer die Elterntiere waren ist leider unbekannt, wir schätzen aber dass ein Schäferhund mitgemischt haben könnte, evt. auch ein Bardino.

Sicher ist, dass alle diese Welpen zuckersüß sind und sich nichts sehnlicher wünschen, als ein eigenes Zuhause, in dem sie geliebt aufwachsen dürfen und alles lernen können, was ein Welpe eben so lernen muss. Außer Spaß und ganz süße Momenten, gibt es zerkaute Dinge, bepieselte Fußböden gleich mit dazu. Wir würden uns für die ganze Bande sehr freuen, wenn sie bald den Zwinger verlassen dürften, sie sollen nicht ihre gesamte Kindheit hinter Gittern verbringen müssen.

Haben Sie Lust einen kleinen Hund vom Anfang seines Lebens hindurch bis zum Ende zu begleiten??Oder ihm mit einer Pflegestelle überhaupt einen guten Start zu ermöglichen? Dann melden Sie sich schnell bei Timmis Vermittlerin. Er sitzt auf gepacktem Köfferchen.

Hier gehts zu Timmis Video vom Januar 24

Und hier zu Videos der ganzen Rasselbande: Video 1 und Video 2

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de