Zuhause gesucht
Clavellina
Podenco

Podenco Clavellina, 03/2014, 30 cm, 42659 Solingen

Unser kleines, zerrupftes Hühnchen Clavellina sucht ein Zuhause, in dem sie ankommen kann.

Was die kleine Motte in ihrem Leben bisher durchmachen musste, können wir nur erahnen. Ihr fehlt ein Stück vom Ohr und auch ihr Fell fehlt an einigen Stellen. Den Lebensmut hat sie dadurch aber nicht verloren, ganz im Gegenteil.

Auf ihrer Pflegestelle blüht Podenco Clavellina gerade richtig auf. Der traurige Blick ist manchmal noch in ihren Augen und sie fällt für einen Moment in diese Schockstarre zurück. Aber den Großteil des Tages ist sie fröhlich und unbeschwert. Sie ist schon ein Sensibelchen. Nicht wirklich ängstlich, sie meistert alle neuen Situationen recht gelassen. Fahrräder, Autos und sogar Trecker und LKWs sind kein Problem.

Clavellina ist vom ersten Tag an stubenrein und fährt auch gerne im Auto mit. Mit einer ruhigen Katze funktioniert das Zusammenleben super. Die zweite Katze der Pflegestelle ist am ersten Tag vor ihr weggelaufen. Seitdem geht der Jagdmodus an sobald Clavellina sie sieht.

Im neuen Zuhause sollten daher sicherheitshalber keine Katzen oder andere Kleintiere sein. Bei Hundebegegnungen ist sie recht entspannt und geht freudig auf andere Hunde zu. Zeigt aber auch, wenn ihr der Vierbeiner zu stürmisch wird. Hundesprache kann sie. Auch wenn sie sich gut mit anderen Hunden versteht, denken wir, dass sie lieber Einzelprinzessin wäre. Ganz ohne Stress, dass sie ihre neuen Besitzer und die Kuscheleinheiten teilen muss.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in Clavellina verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe. Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

Ansprechpartner Anke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mail anke.henning@salva-hundehilfe.de