Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Tinka
Podenco Mischling

Podenco Mischling Tinka, ca. 03/2022, ca. 45 cm

Tinka - Kleine Elfe sucht ihre Menschen.

Tinke und ihre Schwester Brina verstehen die Welt nicht mehr. Noch so klein und unschuldig sind sie sie im Tierheim La Linea gelandet. Dabei sehnen sich die Beiden nur nach einer Familie, die sie liebt und umsorgt. Sie wollen die Welt entdecken und nicht Tag ein und Tag aus in einem Zwinger sitzen müssen. Momentan sind sie noch etwas schüchtern, was aber auch dem Stress und der wenigen Zuwendung im Tierheim geschuldet ist und mit Vertrauen und Bindung schnell vergehen wird.

Sie werden zu lustigen und treuen Wegbegleiterinnen wachsen und viel Freude bringen, wenn man ihnen die Chance dazu gibt.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mailanke.henning@salva-hundehilfe.de