Zuhause gesucht
Zenyt
Podenco

Podenco Zenyt, 09/2011, 40 cm, 50181 Bedburg

Seelenhund sucht Seelenmenschen. Podenco Zenyt ist ein kleiner Engel in Hundegestalt.

Sie ist ein altes Podenco-Mädchen von einem harten und entbehrungsreichen Leben gezeichnet. Die große alte Narbe unter ihrem Auge sagt auf einfache Art alles. Wenn man in ihre schon ein wenig trüb werdenden, aber dennoch wachen Augen blickt, sieht man nichts als Dankbarkeit, Hoffnung und Zuversicht.

Vor kurzem konnte sie auf eine tolle Pflegestelle ziehen, nachdem sie lange Zeit im Tierheim auf ihre Chance warten musste. Im neuen Umfeld hat sie sich sofort in die gemischte Hundegruppe der Pflegefamilie eingefunden. Sie ist extrem sozial im Umgang mit allen anderen Hunden dort. Zenyt freut sich auf ihre stille Art über alles, was ihr nun plötzlich zuteil wird – ein weicher Liegeplatz, leckeres Futter. Freilauf im Garten sowie liebevoll streichelnde Hände und sanfte Worte.

Die alte Lady ist völlig anspruchslos, denn Ansprüche durfte sie in ihrem Leben niemals stellen. Umso mehr genießt sie leicht ungläubig die wunderbare und für sie wundersame Veränderung ihres Lebens. Dass sie es im Leben bisher selten gut hatte merkt man auch daran, dass schnelle Bewegungen, plötzliche ungewohnte Geräusche oder fremde Gegenstände sie noch ängstigen. Hier lernt sie aber gerade erkennbar von Tag zu Tag dazu.

Auto fahren findet sie prima und interessiert schaut sie aus dem Fenster, um nur nichts zu verpassen. Zenyt wird sicher keine Ewigkeiten mehr leben, aber ein paar schöne Jahre möchte sie noch genießen dürfen. Sie geht durchaus noch gerne spazieren, schnüffelt nach Mäuschen und kann auch noch freudig hinter der Hundemeute herlaufen, wenn es irgendwo etwas Spannendes zu entdecken gibt.

Zenyt kennt höchstwahrscheinlich ein Leben ohne Hundegesellschaft nicht, völlig alleine zu sein macht ihr Angst. Deshalb würden wir uns für sie ein Zuhause mit einem vorhandenen ruhigen Hund wünschen oder aber eine Familie, in der sie nicht viel alleine bleiben muss. Ein Zuhause bei Menschen, denen es nichts ausmacht, einen Hund zu adoptieren, der schon alt ist. Die sich freuen, einem solchen Hund einen schönen Lebensabend zu bereiten ohne irgendetwas zu verlangen.

Zenyt wurde in Spanien positiv auf Leishmaniose getestet, zeigt aber keinerlei Krankheitssymptome. Melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerKatharina Ludwig
Telefon0172 - 34 18 373
E-Mailkatharina.ludwig@salva-hundehilfe.de