Zuhause gesucht
Maria
Schäferhund

Schäferhund Maria, 03/2021, 55 cm, 53229 Bonn

Schäferhund Maria ist ein Traumhund - trotz ihres Handicaps! Sie ist fröhlich und offen und genießt das Leben bei ihrer Pflegefamilie sehr.

Mit ihrem Hundefreund kommt sie richtig gut aus. Am liebsten tollt sie mit ihm herum. Auch die Katze der Familie wird von Maria problemlos akzeptiert. Sie genießt die Nähe ihrer Menschen, jede Streicheleinheit ist ihr willkommen.

Maria ist wirklich ein Traumhund. Sie läuft gut an der Leine, Hundebegegnungen verlaufen problemlos und im Haus kommt sie gut zur Ruhe. Stubenrein ist sie natürlich auch!

Ihr Handicap beeinträchtigt sie aktuell nicht. Ihr Hinterbein muss vor einiger unbemerkt ausgekugelt sein, ohne in die korrekte Stellung zurückzuspringen. Maria wird kurzfristig einem Tierarzt bzgl. Goldimplantaten vorgestellt, damit sie auch in Zukunft wenig Probleme haben wird. Ihr Zuhause sollte ebenerdig sein. Sie wird keinen Marathon laufen können.

Es gibt ganz bestimmt Menschen, die diesen wunderbaren Hund auch mit seinem Handicap lieben werden! Haben Sie sich schon jetzt verliebt oder haben Sie weitere Fragen? Melden Sie sich gerne bei Marias Vermittlerin der SALVA Hundehilfe! Sie ist gechipt, geimpft und kastriert.

» Marias Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de