Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Cobu
Schäferhund Mischling

Schäferhund Mischling Cobu, ca. 08/2020, 55 cm

Der wunderschöne Schäferhund Mischling Cobu sitzt hinter Gittern und das völlig unverschuldet. Das soll sich schnellstmöglich ändern.

Die Highlights seines tristen Alltags sind Besucher, die kommen und ihm Beachtung schenken. Er zeigt sich äußerst freundlich und genießt die Abwechslung. Leckerchen findet er natürlich auch ganz klasse.

Zu gerne hätte der hübsche Rüde ein eigenes Zuhause in dem er als Einzelprinz leben dürfte. Er kommt nicht mit jedem anderen Hund klar, da entscheidet eindeutig die Sympathie. Er möchte gerne die ganze Liebe und Zuneigung seiner neuen Menschen bekommen. Sicherlich wird er ein wunderbarer Begleiter, der in seinem noch jungen Alltag noch ganz viel lernen wird.

Wollen Sie ihm die Chance geben und ihm eine Pflegestelle oder sogar ein Zuhause bieten? Dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin der SALVA Hundehilfe. Cobu reist geimpft (grundimmunisiert), gechipt und entwurmt.

» Cobu @ YouTube: Hier geht's zum Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon
E-Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de