Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Principe
Schäferhund Mischling

Schäferhund Mischling Principe, 05/2023, ca. 65 cm

Ein Hingucker in Hundegestalt

Principe kam im Mai 2024 im Tierheim Los Barrios an und war bei seiner Ankunft etwa 1 Jahr alt. Er ist ein wunderschöner Schäferhund-Mischling, der vermutlich ausgesetzt auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht wurde.

Príncipe ist ein junger und sehr hübscher Rüde. Der tolle Rüde ist ein unglaublich süßer und liebevoller Begleiter, der jeden, den er trifft, mit seinem anhänglichen Wesen bezaubert. Er kommt nicht nur gut mit Menschen aus, sondern versteht sich auch gut mit anderen Hunden. Mit seinem markanten Aussehen und seinem sanften Wesen ist Príncipe wirklich ein wunderschöner junger Hund. Was er jedoch wirklich braucht, ist ein liebevolles Zuhause, in dem er die Liebe und Fürsorge erhält, die er verdient.

Für den Jungspund wünschen wir uns Menschen die ihm Zeit zum Ankommen geben, viel Geduld und Verständnis zeigen. Ihm Liebe, Aufmerksamkeit und ganz viele gemeinsame Abenteuer sowie konsequente und liebevolle Erziehung zugute kommen lassen.

Bevor Ihr Euch für eine Adoption entscheidet, möchten wir Euch bitten, Euch über die Rasse zu informieren und zu prüfen, ob ein Schäferhund zu eurem Lebensstil passt. Diese Hunde sind bekannt für ihre Intelligenz, Aktivität und Bindungsfreudigkeit. Ein Schäferhund benötigt viel Bewegung, geistige Herausforderung sowie eine konsequente und liebevolle Erziehung. Bitte plant die Zeit und Energie, um Principe ein liebevolles Zuhause zu bieten. Eine sorgfältige Überlegung im Voraus stellt sicher, dass sowohl Ihr als auch Principe dann eine lange und glückliche Zukunft miteinander haben werdet.

Wir bemühen uns gemeinsam mit dem spanischen Team, die Hunde gut kennenzulernen und das Verhalten im Tierheim oder auf den Pflegestellen zu beschreiben. Dennoch können sich manche Hunde in der ersten Zeit in der neuen Familie, temporär anders im Verhalten zeigen als im Text beschrieben. Die Hunde müssen hier bei uns in Deutschland mit vielen neuen Eindrücken, fremden Hunden und unbekannten Menschen zurechtkommen und diese kennenlernen. Bitte geben Sie den Hunden immer die Zeit, die sie dafür brauchen!

Wenn Sie sich bewusst sind was mit der Adoption eines Tierschutzhundes auf Sie zukommt und Sie sich in die Notnase verguckt haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über eine Patenschaft würden wir uns sehr freuen.

 

Hier gehts zu Principes Video

Und hier gehts zu Video 2

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSaskia Hagedorn
Telefon
E-Mailsaskia.hagedorn@salva-hundehilfe.de