Reserviert
Rossy
Schäferhund

Altdeutscher Schäferhund Rossy, 05/2020, ca. 60 cm, 04509 Krostitz

Traumhündin sucht Traumplatz! Rossy durfte vor kurzem auf eine liebevolle Pflegestelle umziehen. Hier wird die wundervolle Hündin "Rosi" genannt und hat sich innerhalb weniger Tage gut eingelebt. Sie teilt sich ihr vorübergehendes Zuhause mit zwei weiteren Hunden sowie einer Katze.

Rosi ist ein echtes Goldstück. Wenn man sie mit einem Wort beschreiben müsste, dann wäre dieses einfach nur LIEB. Sie kennt das Leben im Haus, kommt problemlos mit Artgenossen und sogar Katzen aus. Sie kann auch mal kurze Zeit alleine bleiben. Stubenrein war sie von Tag 1 und auch Auto fahren ist für Rosi überhaupt kein Problem.

In der kurzen Zeit auf ihrer Pflegestelle hat sich Rosi bereits als echte Wasserratte entpuppt. Sie liebt das kühle Nass und findet es sowieso ganz klasse mit ihren Menschen durch die Natur zu streifen. Das Stadtleben wäre wahrscheinlich zu aufregend und hektisch für sie, so dass Rosi lieber ländlich leben mag.

Wir wünschen uns für unsere Traumhündin liebevolle Menschen welche bestenfalls schon Erfahrung mit Schäferhunden haben und Rosi ein schönes Leben schenken wollen. Viel Zeit muss nicht mehr in ihre Erziehung gesteckt werden, denn sie bringt schon ganz viele Sachen mit. Allerdings sollte genügend Zeit für Kuscheleinheiten und Beschäftigung mit ihr eingeplant sein. Sie liebt diese sehr. Kinder könnten sicherlich in Rosis neuem Zuhause vorhanden sein, wenn diese schon etwas älter sind und ihr auch ihre Ruhezeit lassen.

In Spanien wurde Altdeutscher Schäferhund Rosi positiv auf Herzwürmer getestet, jedoch bereits erfolgreich behandelt.

Könnten Sie die richtigen Menschen für unsere Rosi sein? Dann melden Sie sich gern bei ihrer Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
E-Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de