Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Sasha
Schäferhund

Schäferhund Sasha, 04/2017, ca. 56 cm

Unsere süße Sasha ist ein echter Glückspilz. Nur ganz knapp ist sie dem Tod von der Schippe gesprungen als sie in unserem Partnertierheim ankam. Mit viel Liebe und Zuwendung konnte sie wieder aufgepäppelt werden und erstrahlt nun in einem ganz neuen Glanz.

Schäferhund Sasha ist ein echter Sonnenschein und liebt ihre Bezugspersonen abgöttisch. Für Streicheleinheiten und Leckerlies würde sie alles tun und ist der glücklichste Hund, wenn sie Zeit mit ihrer Pflegerin verbringt.

Dass Sasha so menschenbezogen und aufmerksamkeitsliebend ist kommt nicht von ungefähr. In ihrem früheren Leben fristete sie ein trostloses Leben angebunden an einem Baum auf einem verlassenen Stück Land. Nur alle paar Tage kam jemand um ihr etwas altes Futter hinzuschmeißen und ihr Wasser aufzufüllen. Sasha kennt also ein Leben voller Entbehrungen und ist nun umso glücklicher über die neu gewonnene Fürsorge.

Für Sashas endgültiges Glück fehlt ihr jedoch noch eine ganz eigene Familie oder gern auch zunächst der Sprung auf eine Pflegestelle. Sasha ist verträglich mit anderen Hunden, kennt jedoch ansonsten noch nicht viel. Sie sucht deshalb verständnisvolle Menschen, welche ihr die Zeit geben alles nachzuholen was sie bisher verpasst hat.

Könnten Sie diese Menschen sein? Dann melden Sie sich gern bei ihrer SALVA Vermittlerin. Sasha ist reisefertig und bereit für ihre nächste Etappe auf dem Weg zur eigenen, glücklichen Familie.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
E-Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de