Reserviert
Drax
Schnauzer Mischling

Schnauzer Mischling Drax, 10/2022, Endgröße ca. 50 cm

Im Stich gelassen und einfach abgeschoben. Schnauzer Mischling Drax wurde zum Glück mit seinem Bruder von Tierschützern aufgefunden und ins Tierheim gebracht. Nun wartet er auf seine eigene Familie die ihm die Sonnenseite des Lebens zeigen möchte.

Drax ist neugierig, verspielt und immer gut gelaunt. Allerdings wird er noch nicht viel gesehen und erlebt haben. Die alltäglichen Dinge wie einen Staubsauer, Treppen und Autos müssen im evtl. noch vorgestellt werden. Ebenso wird er vermutlich noch nicht wissen, was Stubenreinheit bedeutet. Mit Ruhe und Konsequenz wird er das sicher schnell umsetzen können.

Vermutlich trägt er einen großen Anteil vom Schnauzer in seiner Genetik. Diese Rasse wird allgemein als lernfreudig, aufmerksam und temperamentvoll, aber dabei niemals nervös beschrieben. Er braucht engen Familienanschluss und freut sich über gemeinsame Aktivitäten wie Hundesport.

Möchten Sie gemeinsam mit Drax die Natur erkunden, gemeinsam über Unsinn lachen und ihm alle wichtigen Dinge des Zusammenlebens beibringen? Dann melden Sie sich bitte schnell bei seiner Vermittlerin.

Auch über eine Pflegestelle oder Patenschaft würde Drax sich sehr freuen.

Hier geht es zu Drax Video.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerNadine Helsper
Telefon
E-Mailnadine.helsper@salva-hundehilfe.de