Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Dolce
Sibirian Husky

Sibirian Husky Dolce, 11/2019, ca. 55 cm

Dolce- der Name ist Programm

Denn süß die hübsche Hündin durchaus. Sie gehörte einem Vermehrer, der seine „Zucht“ nun aufgegeben hat. Jetzt wartet sie im Tierheim darauf die schönen Seiten des Lebens kennenzulernen.

Bisher kennt Dolce im Prinzip nur das Leben im Zwinger. Sie zeigt sich sehr freundlich und lässt sich überall anfassen.

Ein Husky wünscht sich natürlich ein ganz anderes Leben. Aktiv sollte es sein, wo er gut ausgelastet wird. Das alles wäre für Dolce ein Traum. Sicherlich würde sie alles schnell lernen, was es für ein häusliches Leben so braucht. Möchten Sie ihr helfen ihren Weg ins neue Leben zu beschreiten, entweder mit einem Zuhause oder einer Pflegestelle? Dann melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerLaura Drews
Telefon0176 - 64 96 06 14
E-Maillaura.drews@salva-hundehilfe.de