Vermittelt
Nina
Wasserhund Mischling

Wasserhund Mischling Nina, ca. 01/2022, ca. 50 cm

Das hübsche Hundemädchen Nina ist bereit für ihre Menschen.

Sie sind jung, sie sind wuschelig und sie möchten den tristen Zwinger verlassen, um ins Leben starten zu dürfen. Ein ganzer Wurf süßer, schwarzer Welpen kam im Tierheim an. Gerade auf der Welt und dann schon so viel Pech hatten die fantastischen Fünf. Dennoch freuen sie sich über menschlichen Kontakt und nehmen jede noch so kleine Zuneigung dankend an.

Die Bande muss natürlich die wichtigsten Regeln im Zusammenleben mit uns Menschen noch lernen, was ihnen mit positiver Bestärkung und klaren Strukturen auch sicher schnell gelingen wird. Sie werden so zu treuen Wegbegleitern wachsen und ihren Menschen viel Freude bringen.

Dennoch wird ein junger Hund den Alltag erstmal durcheinanderbringen und es werden Herausforderungen zu meistern sein, dessen sollt man sich bewusst sein. Auch, dass sie gemachte Erfahrungen mitbringen, die wir nicht kennen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

Ansprechpartner Anke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mail anke.henning@salva-hundehilfe.de