Zuhause gesucht
Gabby
Yorkshire Terrier

Yorkshire Terrier Gabby, 02/2022, ca. 25 cm, 12059 Berlin

Sehr menschenbezogen, aufgeschlossen, super verkuschelt und freundlich - so schwärmt sein Pflegefrauchen von Gabby.

Ganz schnell hat er sich an alle Abläufe gewöhnt. Er ist einfach ein unkomplizierter Hundemann, der immer gerne dabei ist. Auto- oder Bahnfahren, alles kein Problem, Yorkshire Terrier Gabby läuft dabei auch gut an der Leine. Auf andere Hunde geht er freundlich zu. Gerne würde er zu einem Hundekumpel ziehen, er liebt es, zu toben und zu rennen. Ein Haus mit Garten wäre der Hauptgewinn für ihn! Etwas ruhiger sollte es in seinem Umfeld sein, zu viel Trubel ist nicht so sein Ding. Kinder sollten deshalb schon etwas größer sein.

Melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin der SALVA Hundehilfe, wenn Sie ihn kennenlernen möchten. Gabby ist gechipt, geimpft und kastriert.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de