Vermittelt
Lobo
American Akita

American Akita Lobo, 03/2018, 65 cm, 04275 Leipzig

Akita-Fans für diesen Traumhund gesucht! Lobo hatte richtig Glück und konnte ein Ticket nach Deutschland auf eine erfahrene Pflegestelle ergattern. Seine Ausreise lag den Tierschützern in Spanien ganz speziell am Herzen, denn Lobo ist ein besonders toller Hund. Er hat es verdient, bald seine eigene Familie zu finden. Und hierfür bringt der eindrucksvolle Rüde die besten Voraussetzungen mit.

American Akita Lobo – in seiner Pflegefamilie wird er liebevoll Loki gerufen – ist ein sehr ausgeglichener und ruhiger Hund. Er bellt nie und verschläft die Zeit, die er mit seinen Menschen im Haus verbringt, zum größten Teil. Jedes Mal, wenn er jemanden kennenlernt, freut er sich riesig. Er begrüßt bekannte Leute überschwänglich, gerne auch mit einem Küsschen. Dabei zeigt er sich aber niemals stürmisch oder übergriffig.

Rasse bedingt ist Lobo ein Hund, der eine klare Grenze aufgrund seiner Anlagen sofort akzeptiert. Inkonsequenz oder Undeutlichkeit würde aber dazu führen, dass er Grenzen austestet. Kinder im Haus sollten daher schon etwas älter und verständiger sein.

Lobo braucht um entspannt und ausgelastet zu sein 2 bis 3 Stunden Auslauf am Tag. Dabei spielt und tobt er gerne mit anderen Hunden und läuft bestens an der Leine. Er muss nur in der direkten Konfrontation beim Entgegenkommen eines anderen Hundes ein wenig gesteuert und geführt werden. Man sagt dem Akita nach, ein bisschen stur zu sein. Das zeigt Lobo aktuell bei der Futterwahl. So weigert er sich mit aller Standhaftigkeit Trockenfutter zu fressen und boykottiert alle Versuche, ihn auf Trockenfutter umzustellen.

Melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerKatharina Ludwig
Telefon0172 - 34 18 373
E-Mailkatharina.ludwig@salva-hundehilfe.de