Vermittelt
Balono
Bodeguero

Bodeguero Balono ca. 12/2021, ca. 45 cm

Balono ist einer von zahlreichen Bodegueros, die in spanischen Tierheimen landen und zwar ein besonders hübscher Vertreter seiner Rasse. Auf dem Land werden sie als unermüdliche „Schädlingsbekämpfer“ gerne gehalten um Haus und Hof mäusefrei zu halten. Und was ist dann der Dank? Einfach ausgesetzt oder abgegeben werden sie, wenn es dann plötzlich zu viele werden.

Bodeguero Balono ist ein aufgeweckter und aktiver Junghund, der die Welt jetzt einmal so richtig erobern möchte. Dazu braucht er Leute an seiner Seite, die genau wie er gerne unterwegs sind und dem Jungspund genug Bewegung und Auslastung geben. Apportier- und Suchspiele sind genau das, was Bodegueros lieben. Man muss sich schon etwas Spannendes ausdenken, um den Stöber- und Jagdtrieb dieser Terrierrasse in angenehme Bahnen zu lenken. Wenn das gelingt, ist jede Menge Spaß und Action mit Balono vorprogrammiert.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerKatharina Ludwig
Telefon0172 - 34 18 373
E-Mailkatharina.ludwig@salva-hundehilfe.de