Pflegestelle oder Zuhause gesucht
MARLOW
Bodeguero Mischling

Bodeguero Mischling Marlow, 09/2018, ca. 35 cm

Marlow befindet sich in einem Tierheim in Spanien. Über seine Vergangenheit ist nichts bekannt. Er gehört zu den misstrauischen und ängstlichen Fellnasen. Der Trubel und die Unruhe im Tierheim machen ihm zu schaffen. Im Zwinger lebt er zusammen mit einer Hündin. Die beiden verstehen sich sehr gut. Auch zu seiner regelmäßigen Tierheimbetreuung besteht ein gutes Miteinander. Allerdings reagiert Marlow auf fremde Menschen erst einmal mit ängstlicher Abwehr und versucht diese zu verbellen. Wird sein Abwehrverhalten ignoriert, könnte es passieren, dass er um sich beisst, um die Bedrohung von sich zu halten.

Bodeguero Mischling Marlow sollte das Tierheim so schnell wie möglich verlassen und in ein ruhiges Umfeld wechseln. Von daher suchen wir ein Zuhause für den verunsicherten Rüden. Die zukünftige Familie von Marlow muss sich das Vertrauen von Marlow erarbeiten. Er benötigt ein entspanntes und ruhiges Umfeld, mit klaren Alltagsstrukturen. Seine Menschen müssen sich darauf einstellen, Marlow erst einmal so zu nehmen wie er bei ihnen einzieht. Der Vertrauens- und Beziehungsaufbau wird die Grundvoraussetzung für all seine weiteren Entwicklungsschritte sein. Marlow braucht Menschen mit Verständnis und klarer Führungskompetenz, damit er sich sicher fühlen kann.

Für Marlow wäre es hilfreich, wenn eine souveräne Ersthündin in seinem Zuhause leben würde, an der er sich orientieren könnte.

Wenn Sie Marlow auf seinem weiteren Weg begleiten wollen und ihm ein sicheres Körbchen anbieten wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf.

Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. werden nach einer positiven Vorkontrolle und gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Sie sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Vor ihrer Ausreise werden sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Dieser Test sollte nach ca. sechs Monaten in Deutschland wiederholt werden.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren wollen oder können, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle freuen.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de