Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Orville
Bodeguero

Bodeguero Orville, 01/2020, ca. 40 cm

Orville wurde zusammen mit seinem Bruder Wilbur im Tierheim abgegeben. Er ist ein fröhlicher und munterer kleiner Zeitgenosse. Über seine Vergangenheit haben wir keine Informationen. Die Mitarbeiter im Tierheim beschreiben den jungen Bodeguero als einen liebenswerten und tollen Hundemann. Orville trägt sein Hundeherz am rechten Fleck und verhält sich den Mitarbeitern gegenüber offen und freundlich.

Für Orville suchen wir ein passendes Zuhause. Sein weiteres Hundeleben sollte der kleine Hundemann in einem familiären Rahmen erleben dürfen. Von daher sucht Orville eine Familie, die ihn mit offenen Armen und Herzen bei sich aufnehmen und ihm ein Zuhause schenken will. Der kleine Hundemann wäre überglücklich, wenn er die weite Hundewelt mit der Unterstützung seiner zukünftigen Familie entdecken dürfte. Seine Bewegungs- und Lernfreude findet im Tierheim seine klaren Begrenzungen. Orville will laufen, lernen, entdecken und gemeinsam mit SEINEN Menschen die Welt erobern.

Sie haben Freude an einem aktiven Leben mit Hund und der liebenswerte Orville konnte Ihr Interesse wecken, dann können Sie schon mal das Körbchen für ihn vorbereiten. Ein Körbchen für die Ewigkeit, in das sich der kleine Mann nach einem ausgelasteten Tag zufrieden einkuscheln kann.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sollten Sie ernsthaftes Interesse an einer Adoption von Orville haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns freuen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Hier gehts zu Orvilles Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de