Zuhause gesucht
Nanuk
Border Collie Husky Mischling

Border Collie Husky Mischling Nanuk, 10/2023, Endgröße ca. 50 cm, 79418 Schliengen-Siel

Nanuk – eine junge Schönheit sucht ihr Traumzuhause

Unsere kleine Nanuk wurde in Spanien im Feld gefunden und zusammen mit ihrem Bruder in unser Partnertierheim gebracht. Optisch ist sie eine wirklich außergewöhnlich schöne junge Hündin, wir vermuten sowohl einen Border Collie, als auch einen Husky in ihrem Stammbaum. Inzwischen konnte die Kleine Spanien verlassen und ist auf einer Pflegestelle im Schwarzwald. Dort lebt sie auf einem Kinderbauernhof und lernt gerade die Welt kennen.

Nanuk ist eine ganz liebe und zarte Hündin. Da sie auch auf dem Hof sehr pfiffig ist und schnell und gerne lernt, wäre sie in Zukunft für viel Bewegung, vielleicht Hundesport und "Köpfchenarbeit" dankbar. Sie ist vorsichtig und ganz sensibel, aber nicht wirklich ängstlich. Vieles ist ihr einfach neu und sie ist kein Hund, der sich einfach ins Getümmel stürzt. Nanuk schaut sich neue Dinge lieber erst einmal aufmerksam an. Nanuk läuft schon toll an der Leine und tobt gerne und vorsichtig mit anderen Hunden. Auf dem Hof hat sie schon viele Tiere kennengelernt von der Maus über die Katze bis zum Pony. Kinder liebt sie sehr und kann nicht genug gestreichelt werden.

Jung wie sie ist, sucht sie ein Zuhause mit viel Geduld und Zeit, bei Menschen, die wissen, dass ein Hund aus dem Auslandstierschutz einiges nachzuholen hat, manches überhaupt zum ersten Mal im Leben zu Gesicht bekommt und daher Zeit zum Ankommen und Einleben braucht. Das Einmaleins für den Haushund muss Nanuk noch lernen, aber mit der richtigen Anleitung wird sie bestimmt ein großartiger vierbeiniger Begleiter fürs Leben und sicher auch ein feiner Familienhund. Am liebsten würde Border Collie Husky Mischling Nanuk ländlich leben, ein Hund für die Großstadt ist sie sicher vom Wesen her nicht.

Hier geht es zu Nanuks Video.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerChristiane Johnen
Telefon
E-Mailchristiane.johnen@salva-hundehilfe.de