Vermittelt
Bella
Border Collie Labrador Mischling


Rohdiamant möchte Sicherheit. Mischling Bella ist ein typisches Beispiel, dass unsere Tierschutz-Arbeit nicht nur spanischen Hunde betrifft.

"Border Collie zu verschenken"… so lautete die eBay Anzeige der kleinen Maus. Angeschafft, ohne wirklich darüber nachzudenken, was es bedeutet einen Hund in seine Familie zu holen. Sich ihrer entledigt, bevor sie auch nur den Hauch einer Chance hatte. Wir möchten uns nicht ausmalen durch wie viele Hände Bella noch gegangen wäre, wie viel Enttäuschungen sie hätte noch erleben müssen.

Dank unseres Teams konnten wir Bella vor diesem Schicksal bewahren und in unsere Obhut bringen. Wir konnten ihr eine wunderbare Pflegestelle ermöglichen, die jeden Tag mit ihr arbeitet, um die kleine Maus wieder aufzubauen und das Geschehene zu verarbeiten. Bella ist eine junge noch sehr unsichere zarte Hündin, die gern mit ihrem Bällchen spielt und lernen möchte.

Den Border Collie in ihr kann sie nicht leugnen. Sie hat eine unwahrscheinlich schnelle Auffassungsgabe und möchte gefordert werden. Typisch für ihr Alter liebt sie es auf allen Dingen herumzukauen, akzeptiert hier aber auch klare Einschränkungen. Im Hause fällt es ihr noch schwer zur Ruhe zu kommen. Sie verteidigt ihre geliebten Pflege-Eltern und zeigt somit eine Abwehrhaltung gegenüber dem noch im Haushalt befindlichen Rüden.

Wir denken, dass Bella durch ihr Erlebtes eine Übersprungshandlung entwickelt hat. Sie möchte die erworbene Sicherheit und Zuwendung für sich allein beanspruchen. Hier benötigt es erfahrene Menschen, sofern ein weiterer Hund im Haushalt leben sollte. Draußen zeigt sich Bella sehr neugierig, anfänglich noch sehr beeindruckt von lauten Umwelteinflüssen. Aber ihre Neugier siegt und somit geht sie frohen Mutes ihren Weg bei Spaziergängen. Auf Passanten reagiert sie neugierig vorsichtig, jedoch mit keinerlei Aggression. Auch Hunde-Begegnungen außerhalb der Wohnung sind überhaupt kein Problem für sie. Sie geht freundlich auf ihre Artgenossen zu und lädt zum Spiel ein.

Bella ist bereits stubenrein und hat Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib usw. im Nu gelernt.

Alles in allem ist Bella eine tolle junge Hündin die ganz bald ein toller Familienhund abgeben wird. Wir suchen Menschen, die ihr Sicherheit geben, Geduld mitbringen, ihr das Gefühl geben nun endlich angekommen zu sein. Das Schlimmste wäre für sie, wenn sie erneut ihr Zuhause verlieren würde. Bella freut sich über ein aktives Leben. Herausforderungen wie Agility, Dog dancing etc. wären sicherlich tolle Möglichkeiten diese sehr intelligente Hündin zu beschäftigen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

Ansprechpartner Katharina Ludwig
Telefon0172 - 34 18 373
E-Mail katharina.ludwig@salva-hundehilfe.de