Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Ella
Deutscher Schäferhund

Deutscher Schäferhund Ella, ca. 01/2018, ca. 65 cm

Die wunderbare Ella hatte bis vor ein paar Tagen ein liebevolles Zuhause.

Doch leider spielt das Leben manchmal nicht so wie es soll, und so musste ihr Besitzer sie zusammen mit ihrem Bruder Thor schweren Herzens abgeben. Die beiden sind 4 Jahre jung und laut Besitzer sehr gut erzogen, und kennen viele Kommandos, dazu sind sie noch mit Artgenossen und sogar mit Katzen prima verträglich, kurz die beiden sind absolute Traumhunde die hoffentlich wieder schnell ein Zuhause finden, zusammen wäre ein Traum getrennt geht natürlich auch. Ella ist im besten Alter, das Flegelalter ist vorbei, sie ist schon etwas gefestigt, trotzdem noch jung genug, um noch viele Jahre etwas an ihm zu haben.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

Auch über das Bereitstellen einer Pflegestelle, würden wir uns sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Dolling
Telefon
E-Mailsandra.dolling@salva-hundehilfe.de