Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Ursula
Drahthaar

Drahthaar Ursula, 08/2018, 60 cm

Ursula... Ihre Passion ist wohl Grundschullehrerin.

Unsere spanischen Kollegen beschreiben Ursula als „Mom Dog“ or „teaching Dog“. Sie ist eine sehr liebevolle und soziale Hündin mit Power und Temperament. Sie kennt die Hundesprache sehr gut, kommuniziert sehr korrekt und sorgt für Ordnung in der Gruppe. Anderen Hunden zeigt sie genau wie sie sich richtig zu verhalten haben und beschützt somit devotere Hunde im Rudel.

Ursula ist eine sehr mutige Hündin und zeigt keinerlei Angst in unterschiedlichsten Situationen bzw. ist ihre Souveränität wirklich bemerkenswert. Gerade Hunden mit weniger Selbstvertrauen gibt sie mit ihrem tollen Charakter Sicherheit. Ursula gehört ganz eindeutig zu den Jagdhund-Rassen und wird mit Sicherheit Jagdtrieb aufweisen, ihre neuen Menschen sollten dies berücksichtigen und mit viel Geduld und Konsequenz umleiten. Ursula kann zu einem souveränen Ersthund vermittelt werden. Rüden stellen keinerlei Probleme dar, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie bzw. bedarf es hier Erfahrung, Geduld und Zeit in der Zusammenführung, aber sicher machbar. Katzen kennt unsere Maus und ist mit ihnen verträglich. Wir suchen für unsere Ursula Menschen die ihrem besonderen Charakter gerecht werden, die ihr viel Auslauf und Kopfarbeit bieten können, gern im ländlichen Raum mit einem Garten zum Austoben. Drahthaar Ursula ist aktuell in unserem Shelter in Spanien und könnte schon Mitte Januar nach Deutschland kommen. Auch die Bereitstellung einer Pflegestelle wäre für Ursula ein Segen. Das Tierheim ist kein Ort für solch eine empathische Seele. Unsere SALVA Hunde sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt und mit einem EU-Ausweis ausgestattet.

Kontakt

Ansprechpartner Katharina Ludwig
Telefon
E-Mail katharina.ludwig@salva-hundehilfe.de