Zuhause gesucht
Catalina
Galgo Español

Galgo Espanol Catalina, 08/2018, ca. 58 cm, 12685 Berlin

Catalina ist eine wirklich zauberhafte und sehr elegante Galga. Direkt vom Jäger kam sie kurzzeitig auf eine spanische Pflegestelle, da das Tierheim vor Ort leider schon zu voll war und so durfte sie auch schnell die Reise nach Deutschland antreten.

Hier angekommen sah ihre Pflegefamilie eine ganz zarte Maus die wirklich dringend ein bisschen aufgepäppelt werden muss. Catalinas Vergangenheit hat Spuren hinterlassen. Schon in Spanien war klar, dass die hübsche Langnase Leishmaniose positiv ist. Diese wurde noch vor Ort behandelt und beeinträchtigt sie aktuell nicht. In Deutschland ist Catalina noch mal medizinisch auf den Kopf gestellt worden und wurde auch Hepatozonoose positiv getestet. Diese wird aktuell noch behandelt. Ihre Organwerte sind derzeit sehr gut. Die Zaubermaus gibt nicht auf, meistert alles mit Bravour und wird immer fitter. Sollten Sie Fragen zu diesen Erkrankungen haben, melden Sie sich gerne. Eine frühzeitige Erkennung der Krankheiten ermöglicht ein langes, glückliches Hundeleben.

Galgotypisch sucht Catalina viel den Kontakt zu ihrer Pflegefamilie. Kuscheln und Nähe sind für sie das allergrößte. Besonders kleinen Menschen begegnet die Süße sehr sanft und vorsichtig. Auch mit den Vierbeinern versteht Catalina sich gut und zeigt anderen Hunden gegenüber ein souveränes Verhalten. In Hundefreiläufen sprintet die Flitzemaus für ihr Leben gerne und freut sich über jeden der sich ihr anschließen möchte. Aber nicht nur rennen kann Catalina, sie läuft auch super an der Leine und orientiert sich immer an ihren Menschen. Catalina ist bereits stubenrein und kann auch schon alleine bleiben. Sie begleitet ihre Pflegemama jedoch auch gerne ins Büro, da gibt es nämlich noch mehr Hände die sie streicheln. Catalina ist nun bereit für ihre Menschen und möchte nichts lieber als mit ihnen die Couch teilen und die Welt entdecken. Wenn Sie diese zauberhafte Hündin kennenlernen möchten, wenden Sie sich gerne an ihre zuständige Vermittlerin.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerDaniela Welzel
Telefon
E-Maildaniela.welzel@salva-hundehilfe.de