Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Lola
Labrador Mischling

Labrador Mischling Lola, ca. 11/2017, ca. 52 cm

Die wunderschöne Lola sehnt sich nach Ruhe und Geborgenheit.

Lola wurde zusammen mit ihrer Freundin Afrika ins Tierheim gebracht, weil die Besitzerin sich aus gesundheitlichen Gründen, nicht mehr um die Beiden kümmern konnte.

Die hübschen Hundedamen sind sehr freundlich und genießen den Kontakt mit Menschen.

Nachdem sie bisher behütet in einem Zuhause gelebt haben, ist für sie der Alltag im Zwinger kaum auszuhalten. Sie verstehen die Welt nicht mehr und leiden darunter. Für Lola wünschen wir uns Menschen, bei denen sie wieder zur Ruhe kommen kann, um dann nochmal in ein neues Leben zu starten. In ihrem Alter ist sie bereits aus dem Gröbsten raus und hat nicht mehr die typisch jugendlichen Flausen im Kopf.

Die Verantwortung für einen Tierschutzhund ist immer eine besondere Herausforderung. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und brauchen Zeit sich an ihr neues Leben zu gewöhnen.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

» Hier geht's zu Lola´s Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mailanke.henning@salva-hundehilfe.de