Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Kurek
Mischling

Mischling Kurek, 01/2023, ca. 35 cm

Familienanschluss gesucht

KUREK lebt in unserem polnischen Partnertierheim. Als der junge Mischlingsrüde dort aufgenommen wurde, war er in einer schlechten körperlichen und psychischen Verfassung. KUREK bestand aus Angst und er war voller Misstrauen uns Menschen gegenüber. Zitternd zog sich der kleine Rüde in die hintersten Winkel zurück. Er wollte nicht gesehen werden. Die Mitarbeiter im Tierheim nahmen die intensive Arbeit mit KUREK auf. Mit viel Liebe, Geduld und einer kontinuierlichen Beschäftigung ist es ihnen gelungen, KUREK aus seinem Schneckenhaus herauszuholen. Eine große Unterstützung waren die anderen Hunde im Tierheim. Sie wurden immer wieder mit einbezogen und die anderen Hunde konnten dem jungen KUREK viel Stärke und Sicherheit vermitteln. Die intensive Arbeit mit KUREK zeigte Erfolge.

Aus dem verängstigten Fellbündel wurde ein kleiner selbstbewusster und freundlicher KUREK. Mittlerweile liebt er die Nähe zu uns Menschen. Seine Seele konnte sich befreien und voller Lebenslust liebt er seine Spaziergänge. KUREK ist sozialverträglich mit seinen Artgenossen und versteht sich wunderbar mit ihnen. Auch gegen Katzen zeigt er keinerlei Aggressionen. KUREK hat ein gutes Verhältnis zu Kindern und der kleine Mann könnte in ein Zuhause mit Kindern und Hundefreunden vermittelt werden.

Für KUREK suchen wir nach einem liebevollen Zuhause. Dieses sollte ländlich und ruhig gelegen sein und ein dazugehöriger Garten wäre wunderbar. KUREK sehnt sich nach einem festen Platz und Menschen an der Seite, die ihm alle Zeit der Welt für sein Ankommen einräumen werden. Sicherlich werden auf KUREK einige neue Hürden warten, die er gemeinsam mit SEINEN Menschen überwinden lernen muss. Mit der positiven Unterstützung seiner zukünftigen Familie wird der junge Mischlingsrüde Pfötchen für Pfötchen in sein neues Leben hineinwachsen können. Wir wünschen uns für den kleinen Mann ein Zuhause, welches ihm mit Respekt und Liebe begegnen und KUREK eine positive Zukunft schenken wird.

Sie haben Ihr Herz für den liebenswerten KUREK geöffnet und Sie wollen dem Mischlingsrüden ein Körbchen für die Ewigkeit schenken, dann freuen wir uns auf Ihre ernstgemeinte Anfrage.

Die Adoption eines Tierschutzhundes bedeutet immer die Übernahme einer besonderen Verantwortung und kann auch zu einer Herausforderung werden. Die Hunde bringen einen Rucksack mit vergangenen Erlebnissen oder ungelernten Situationen mit und benötigen Zeit zur Eingewöhnung in ihr neues Leben.

Sie sind sich dieser Verantwortung bewusst und haben ernsthaftes Interesse an einer Adoption von KUREK, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu der zuständigen Vermittlerin der SALVA Hundehilfe auf. Auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle würden wir uns sehr freuen. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de