Zuhause gesucht
Peli
Mischling

Mischling Peli, 03/2017, ca. 50 cm, 64251 Groß Gerau

Mischling Peli hat es geschafft, den Sprung auf eine Pflegestelle in Deutschland. So lange hat er darauf gewartet ♥. Nun sucht Peli von Deutschland aus sein Für-immer-Zuhause.

Inzwischen hat er sich auf seiner Pflegestelle gut eingelebt. Er lebt dort mit anderen Vierbeinern zusammen. Eigentlich möchte er sein Pflegefrauchen für sich alleine haben. Deswegen maßregelt er gerne mal die anderen Vierbeiner, wenn sie auch mal zu ihrem Frauchen möchten. Ansonsten sind ihm die anderen Hunde relativ egal. Hundeerfahrene Menschen können das bestimmt händeln. Ansonsten wäre es dann am besten, wenn Peli ein Einzelprinz wird.

Mit den anderen Hunden bleibt er ohne Probleme alleine. Am Anfang hatte Peli Schwierigkeiten zur Ruhe zu kommen. Durch viel üben klappt das inzwischen viel besser. Peli ist zu fremden Menschen freundlich, hat aber eigentlich nur an seiner Bezugsperson Interesse. Mit Kindern ist er toll!. Er geht super mit ihnen um.

Draußen ist Peli recht unkompliziert. Mit Lärm, Autos oder Fahrrädern hat er keine Probleme. Auch im Auto fährt er super mit. Leinenführigkeit muss er noch mehr oder weniger lernen. Er wuselt einem doch mal gerne zwischen den Füßen rum :-D.

Seine neuen Menschen sollten schon etwas hundeerfahren sein, da er gerne die Kontrolle übernehmen möchte und das stresst ihn. Man muss ihm den Weg weisen und ihm beibringen, dass seine Menschen die Kontrolle haben und er nichts regeln muss. Peli ist eher als Einzelhund geeignet. Er orientiert sich total an seiner Bezugsperson und interagiert relativ wenig mit den anderen Hunden.

Wenn man Peli den richtigen Weg zeigt, wird er ein absoluter treuer Begleiter fürs Leben werden. Haben sie Peli in Ihr Herz geschlossen und möchten ihn kennenlernen? Dann wenden Sie sich gerne an seine zuständige Vermittlerin der SALVA Hundehilfe.

» Hier geht's zu Pelis Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerSandra Herdel
Telefon
E-Mailsandra.herdel@salva-hundehilfe.de