Pflegestelle oder Zuhause gesucht
Szot
Mischling

Mischling Szot, 06/2021, ca. 35 cm

Der süße Mischling Szot wurde auf den Felder herumirrend entdeckt. Niemand suchte nach ihm, Keiner fragte nach ihm. Die Vermutung liegt nahe, dass er ausgesetzt wurde.

Nun steht er zur Vermittlung und sucht Menschen, die ihm sein ganz persönliches Happy End schenken möchten. Vor Ort zeigt sich Szot sehr fröhlich und sehr am Menschen orientiert. Mit anderen Hunden und auch mit Katzen ist er grundsätzlich verträglich, zeigt sich allerdings gelegentlich etwas futterneidisch. Im neuen Zuhause sollte er deshalb lieber allein gefüttert werden. Szot kann bereits an der Leine laufen und ist mit Lekkerchen und Lob gut zu motivieren, seinem Menschen zu folgen. Das Hunde1x1 muss er natürlich auf Grund seines jungen Alters noch vervollständigen, unsere Kollegin vor Ort ist sich allerdings sicher, dass Szot für seine Menschen für sein ganzes Leben ein toller Begleiter sein wird.

Wer dem Süßen eine Chance geben möchte meldet sich gerne bei seiner Vermittlerin, er kann bald ausreisen.

Die Hunde der SALVA Hundehilfe e.V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt.

Wenn Sie keinen Hund adoptieren können oder wollen, würden wir uns auch über die Bereitstellung einer Pflegestelle sehr freuen.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAndrea Funk
Telefon0173 – 51 74 297
E-Mailandrea.funk@salva-hundehilfe.de