Zuhause gesucht
PERICO
Dackel


Endlich ankommen. Das wünscht sich Dackel Perico! Auch unser bezaubernder Dackelchen Perico ist vor Kurzem auf eine Pflegestelle gezogen. Dort hat er sich wunderbar eingelebt und ist ein ganz lieber, anhänglicher kleiner Kerl. Mit den anderen Hunden der Pflegefamilie versteht er sich sehr gut. Er liebt ausgedehnte Spaziergänge und ist auch sonst ein aufgeweckter Hund, der gerne mit dabei ist.

Rasse bedingt hat er natürlich auch Jagdtrieb. Er würde sich in einer lieben Familie mit nettem Hundekumpel oder als Einzelprinz wohlfühlen. Nur kleine Kinder sollten nicht in seinem neuen Zuhause wohnen. Diese sind ihm zu unruhig und laut. Zur Verträglichkeit mit Katzen können wir leider nichts sagen. Da Perico sich sehr schnell an seinen Menschen bindet sollte in seinem neuen Zuhause viel Zeit für ihn da sein. Alleine bleiben kann er noch nicht gut. Perico mag Frauen lieber als Männer. Er kann also gerne in einen nur Frauenhaushalt ziehen oder aber Herrchen darf nicht traurig sein, wenn er bei Perico abgeschrieben ist.

Perico wird seinem Menschen bestimmt ein treuer Begleiter auf Lebenszeit werden und das Leben bereichern. Möchten Sie Pericos Mensch werden und ihm ein Lebensplätzchen auf der Couch schenken? Dann melden Sie sich gerne. Perico wurde mit einem ganz geringen Wert auf Leishmaniose getestet. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie von seiner Vermittlerin! Alle unsere Hunde ziehen natürlich geimpft (grundimmunisiert), gechipt und entwurmt ins neue Zuhause.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon01522 – 48 80 104
E-Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de