Zuhause gesucht
Lara
Podenco

Podenco Lara, 05/2014, ca. 50 cm

Lara ist eine bildhübsche, ruhige Hündin mit einer tollen Färbung und sehr grazilem Auftreten.

In ihr stecken auf jeden Fall Podenco und Galgo, was man ihr auch sofort ansieht. Ihr Farbton ist eine Kombination aus weiß mit braunrot, das sehr eindrucksvoll erscheint. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 52 cm und wiegt ca. 15,5 kg.

Lara ist eine sehr schmusebedürftige Maus. Sie geht tadellos an der Leine und scheint darin geschult, Ihrer Bezugsperson nicht von der rechten Seite zu weichen.  Sie sucht den Blickkontakt und hört sofort. Sie besitzt Jagdtrieb und beobachtet ihre Umgebung genauestens.

Im Haus zeigte sie sich zunächst sehr ängstlich, überwindet diese Ängste aber recht schnell. Nur beim Betreten bzw. Verlassen des Hauses zeigt sie sich noch unsicher.  Sie vertraut aber ihren Menschen und lässt sich problemlos anziehen und Pfoten putzen. Sie ist bereits stubenrein.

Sie ist sehr verträglich mit anderen Hunden und Menschen, neigt aber aufgrund ihrer Vorgeschichte noch zur Verteidigung der neu gewonnenen Ressourcen im Haus, wenn ein Artgenosse anwesend ist.   Daran wird derzeit gearbeitet. Gegenüber Menschen und außerhalb des Hauses zeigt sie diese Ressourcenverteidigung nicht.

Lara könnte im Rudel leben, wäre als Einzelprinzessin wahrscheinlich jedoch glücklicher. Sie hat in Puncto Zuneigung und Liebe viel Nachholbedarf und fordert, was immer sie bekommen kann.

Aufgrund ihres Alters ist sie ruhig und ausgeglichen und passt sich dem Rhythmus der Familie gut an. Sie ist nicht nachtaktiv und schläft in ihrer sicheren Umgebung durch. Sie könnte gut auch zu älteren Menschen, Kinder sollten schon älter und ruhiger sein. Lara kann auch allein bleiben, der zeitliche Umfang kann langsam aufgebaut werden.

Wenn Sie sich der Verantwortung bewusst sind und sich in die Notnase verguckt haben, melden Sie sich gerne bei der zuständigen Vermittlerin.

» Hier geht's zu Laras Video

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerAnke Henning
Telefon0173 - 36 69 916
E-Mailanke.henning@salva-hundehilfe.de