Pflegestelle oder Zuhause gesucht
SATUR
Deutscher Schäferhund
Satur, Deutscher Schäferhund, 60 cm, 01.06.2016, Spanien

Eingesperrt auf engstem Raum, jeden Tag die gleichen Betonwände und kaum Ansprache - dies ist aktuell Saturs trauriger Alltag. Ein unzumutbarer Zustand für diese Rasse, welche sich nach Kontakt mit Menschen, Beschäftigung und Aufgaben sehnt. Wir wünschen uns sehr Satur bald aus dieser Situation herausholen zu können doch dafür fehlen uns bisher leider die passenden Menschen. Wo sind die Schäferhundfreunde? Satur ist Menschen gegenüber stets freundlich und sehnt sich sehr nach einer Bezugsperson.

Haben Sie Interesse an Satur? Dann melden Sie sich bei uns. Auch eine Pflegestelle wäre eine riesengroße Chance für Satur.

Kontakt

AnsprechpartnerAnnika Radecke
Telefon
E-Mailannika.radecke@salva-hundehilfe.de