Zuhause gesucht
Thor
Spanischer Wasserhund

Wasserhund Thor, 09/2019, 50 cm, 67165 Waldsee

Thor mit den wunderbaren Augen.

Unser Thor hatte das Glück auf eine Pflegestelle zu ziehen,so blieb ihm das Tierheim erspart. Er lebte vorher in einer Familie, die ihn leider aus persönlichen Gründen abgegeben haben. Dort lebte er mit Hunden und einer Katze zusammen.

In seiner Pflegefamilie, auch mit Kindern und Hundekumpel, hat er sich gut eingelebt. Thor ist ein aufgeweckter, junger und freundlicher Lockenkopf. Er liebt lange Spaziergänge und kann auch am Fahrrad mitlaufen. Bei Hundebegegnungen draußen ist er noch unsicher und bellt. Dies müsste noch mit ihm geübt werden. Auch das Hunde 1x1 sollte noch vertieft werden. Aber Thor ist ein schlauer Kerl und wird sich schnell in seiner Familie einfinden.

Thor wünscht sich eine aktive Familie, die Lust hat sich mit ihm zu beschäftigen und Zeit für ihn haben. Kinder sollten schon etwas ruhiger und älter sein.

Hat sich unser Thor bereits jetzt in Ihr Herz geschlichen? Dann melden Sie sich gerne. Er freut sich auf Ihren Besuch.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerRoswitha Ruschmeier
Telefon01522 – 48 80 104
E-Mailroswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de