Reserviert
Enya
Yorkshire Terrier

Yorkshireterrier Enya, 10/2010, ca. 25 cm

Yorkshire Terrier Enya kam zusammen mit Freund Eddie Mitte Oktober 2022 in die Obhut der Tierschützer. Beide sind sehr freundlich und einfach süß. Sie müssen nicht zusammen bleiben, aber wenn sich ein Zuhause für beide fände, wäre das natürlich toll.

Enya ist schon eine Seniorin und braucht nicht viel zum Glücklichsein. Bloß eine Familie, die sie lieb hat und ihr noch ein paar schöne Jahre beschert. Denn das Tierheim sollte doch bitte nicht Endstation für die kleine Maus sein.

Melden Sie sich gerne bei ihrer Vermittlerin.

Unsere Hunde werden nach Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle mit einem Schutzvertrag sowie gegen die Entrichtung einer Schutzgebühr vermittelt. Das grundsätzliche Verfahren der Übersendung eines Fragebogens und einer positiven Vorkontrolle sowie des Abschluss eines Pflegevertrags gilt auch für die Übernahme einer Pflegestelle.
Die Hunde des SALVA Hundehilfe e. V. sind geimpft (grundimmunisiert) und entwurmt. Sie werden vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

» Weitere Informationen finden Sie in unserer SALVA Info Broschüre.

Kontakt

AnsprechpartnerMartina Henning
Telefon0176 - 61 89 90 71
E-Mailmartina.henning@salva-hundehilfe.de